Skip to main content

Asus

 

Das taiwanesische Unternehmen ASUS wurde im Jahr 1989 von ehemaligen Mitarbeitern des Konzerns ACER unter dem Namen ASUSteK gegründet und war anfangs nur auf die Produktion von Mainboards für Personal Computer spezialisiert. Der Firmenname ist eine Ableitung von Pegasus, die Verkürzung wurde vorgenommen, weil die Firmengründer eine hohe Position in verschiedenen alphabetisch sortierten Firmenlisten bekommen wollten.

Im Verlauf der Firmengeschichte spaltete sich grade bei den Mainboards dann die Marke ASRock ab, die Mainboards für preisbewußte Käufer produzierte.

2008 war dann das Jahr in dem ASUS weltweit mit einem Schlag bekannt wurde für den EeePC, ein kleines Notebook mit 10 Zoll Bildschirm, einem abgespeckten Windows Betriebssystem und einer begeisterten Fangemeinde.

Zu dem Zeitpunkt hatte ASUS schon lange die Produktpalette um PCs, Notebooks und Monitore erweitert. Die Testberichte bescheinigen den Produkten in der Regel gute Noten und bei den Käufern sind Notebooks und PCs des Herstellers ebenfalls sehr beliebt. Dies gilt auch für die Monitore.

Asus VS278Q 68,6 cm (27 Zoll) Monitor

219,85 € 239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsIm Shop ansehen*
Asus VG248QE 61 cm (24 Zoll) Monitor

259,00 € 289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsIm Shop ansehen*
Asus VX238H 58,4 cm (23 Zoll) Monitor

145,99 € 159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsIm Shop ansehen*
Asus VN247H 59,9 cm (23,6 Zoll) Monitor

142,71 € 169,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsVerfügbarkeit prüfen*

Zwei aktuelle Produkte stellen wir hier kurz vor.

 

Der Asus MG248Q ist ein Gaming Monitor mit nur 1 ms Reaktionszeit, der noch nicht viele Kundenrezensionen vorweisen kann, der aber in den Testberichten der Fachmagazine im Durchschnitt ein Gut bekommt. Gelobt wird hier vor allen Dingen die für Gamer wichtige Reaktionszeit, die zwar nicht dem Wert auf dem Papier entspricht, aber doch mehr als schnell genug für Actiongames ist.

Außerdem kann er mit 144 Hz und Freesync punkten. Die Ausstattung wird als sehr umfangreich beschrieben, und bei einem bekannten Spielemagazin setzt sich der  Asus MG248Q an die Spitze der Bestenliste. Als kleines Extra bietet dieser Monitor 3D-Vision.

 

Ebenfalls 24 Zoll bietet der Full-HD Gaming Monitor Asus VS248H, der mit einem besonders hohen Kontrast punkten kann, bei dem die angegebene Reaktionszeit aber bei 5 ms liegt. Hier finden sich in den Rezensionen aber keine Hinweise darauf, daß es bei schnellen Actionspielen zu Rucklern kommen würde. Es handelt sich auch beim Asus VS248H um einen erstklassigen Gamingmonitor zu einem fairen Preis.

Der stabile Standfuß bekommt Lob, die gute Erreichbarkeit der Anschlüsse und die sehr gelungene Bildqualität können die meisten Käufer begeistern.

Beide hier vorgestellten 24 Zoll Gamingmonitore bieten eine ganze Menge für das Geld und sind für Gamer eine gute Wahl. Bei beiden wird die Bildqualität gelobt und so sind sie auch für alle anderen Anwender empfehlenswert.